Elternarbeit am 05. und 06.Mai

Unsere Eltern-Arbeitstage finden in diesem Frühjahr am 05. und 06.Mai statt. Wie haben eine Umfrage eingerichtet, unter der Ihr Euch anmelden könnt. Den Link findet Ihr im Einladungstext

ElternarbeitLiebe Eltern,

pünktlich zum Frühlingsbeginn steht unser nächster Elternarbeitstag an. Im Jahresplan hatten wir hierfür den 28. und 29.April vorgesehen. Aktuell gibt es jedoch Überlegungen, den Termin um eine Woche, also auf den 05. und 06.Mai, zu verschieben. Grundsätzlich soll es jedoch bei Freitag/Samstag bleiben.

Wir haben uns folgende Arbeiten vorgenommen:

  1. Sofern sich genügend tatkräftige Helfer finden, sollen die Stufen des Kletterberges im Hinterhof erneuert werden.
  2. Sonnensegel im Hinterhof spannen
  3. Mauerkappe im Hinterhof anbringen
  4. Frühjahrsputz im Haus; insbesondere Wände im Treppenhaus und Klettereinrichtungen in Krippe und Ele-Bereich

Um die Details planen zu können, benötigen wir einen Überblick darüber, mit wem wir wann rechnen können. Dies gilt vor allem für das Projekt „Kletterberg“. Dieses kann nur angegangen werden, wenn sich mindestens 6 Helfer finden, die sich verbindlich für dieses Projekt anmelden und auch ein ausreichendes Zeitfenster einplanen. Neben dem Baumaterial soll schweres Gerät angemietet werden, um die alten, maroden Stufen zu entsorgen und das neue Material in den Hinterhof zu transportieren. Hierfür wird ein Teleskopkran benötigt, der auf dem Nachbarhof aufgestellt werden muss. Die Umsetzung erfordert also einiges an Logistik. Außerdem werden wir das Projekt an den beiden Arbeitstagen fertigstellen müssen, damit der Hof nach dem Wochenende für die Kinder wieder frei gegeben werden kann.

Daher an alle die Bitte, Euch zahlreich und verbindlich bis zum 28. April 2017 in das doodle einzutragen. Dabei wäre es hilfreich, wenn Ihr als Bemerkung im doodle kurz angebt, für welche Tätigkeit wir Euch einplanen können. Dies gilt insbesondere für das Projekt Kletterberg. Wir werden uns für den Termin entscheiden, für den sich die meisten Helfer melden. Die finale Einladung folgt dann in Kürze.

http://doodle.com/poll/7hain33989v3civv

Grundsätzlich sind alle Helfer und Helferinnen herzlich willkommen. Besondere handwerkliche Begabungen sind nicht zwingend erforderlich aber auch nicht hinderlich. Wir werden sicherlich für jeden eine geeignete Aufgabe finden. Darüber hinaus steht fachkundige Anleitung zur Verfügung.

Selbstverständlich können die Helfer ihre Kinder mitbringen. Diese sind immer besonders begeistert, wenn sie gemeinsam mit den eigenen Eltern arbeiten und mal live bei echten Bauarbeiten dabei sein können. Es wäre daher auch wichtig, dass sich ein paar Eltern finden, die sich um die Betreuung der anwesenden Kinder kümmern, wenn in der Choco selbst keine Betreuung stattfindet (insbes. am Samstag).

Wie immer wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein, damit neben aller Arbeit auch die Geselligkeit und der Spaß nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen.

Viele Grüße

Sandra, Tini, Daniel, Kai & Thomas