Elternarbeit am 21.09.2018

Gepostet von am Sep 6, 2018 in Allgemein, Unternehmungen | Keine Kommentare

Liebe Eltern,

am Freitag, 21.09.2018 findet der Betriebsausflug der Choco-Mitarbeiter und gleichzeitig ein Eltern-Bautag statt. An diesem Tag bleibt die Choco geschlossen.

Wie schon in der Vergangenheit soll dieser Tag genutzt werden, um einige Maßnahmen anzugehen, die im laufenden Kitabetrieb nicht umzusetzen sind. Dies ist gleichzeitig die Möglichkeit für die Eltern, sich mal wieder zu treffen bzw. kennenzulernen und Elternarbeitsstunden zu leisten. In diesem Jahr werden wir einige Maßnahmen umsetzen, welche im Zusammenhang mit der Sanierung des Vorderhauses stehen.

Die SAGA als unsere Vermieterin hat uns informiert, dass ab Oktober die Sanierung des Vorderhauses beginnen soll. Diese Sanierung steht schon seit einigen Jahren an, wurde bisher jedoch immer wieder verschoben. Nun soll es endgültig los gehen. Die Sanierung soll etwa 18 Monate dauern. Während der Bauarbeiten am Vorderhaus, wird der Durchgang in der Winterstraße gesperrt und steht uns damit nicht mehr als regulärer Zugang zur Verfügung. Der Zugang zur Choco erfolgt dann über die Braunschweiger Straße und damit über unseren Sportplatz auf dem Hinterhof. Hierfür wird in die Mauer am Sportplatz eine Tür eingesetzt. Die Krippeneltern können dann entweder direkt von der Rückseite in den Garderobenbereich der K2 gelangen oder durch das Haus auf den Vorderhof und in den Anbau vor der K1. Die Ele-Eltern werden über die Feuertreppe ins Haus kommen.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns für den Bautag folgende Projekte vorgenommen:

  • Errichtung eines Spielpodestes auf dem Hinterhof. Auf dem Podest soll eine neue Spielfläche entstehen und unterhalb eine Abstellmöglichkeit für die Kinderwagen.
  • Anschluss des Abflusses auf dem Hinterhof. Bei starkem oder lang anhaltendem Regen bildete sich in der Vergangenheit eine riesige Pfütze vor der Hintertreppe. Dies hat den Kindern zwar immer viel Spaß gemacht, kann jedoch nicht so bleiben, wenn dort genau der Zuweg entlang führt.
  • Im Hinterhof muss eine ausreichende Beleuchtung angebracht werden, damit auch im Dunkeln ein sicherer Weg gewährleistet ist.

Welche Arbeiten wir am 21.09.2018 tatsächlich umsetzen können, hängt insbesondere auch von Eurer Mithilfe ab.

Um besser planen zu können, tragt Euch daher bitte in die Folgende Terminabfrage ein.

https://doodle.com/poll/7uawkva2ihssv9iq

Da wir ein Kinderhaus sind, können alle Helfer ihre eigenen Kinder selbstverständlich mitbringen. Schließlich wollen wir unseren Kindern zeigen, dass auch wir Eltern unseren Teil zur Choco beitragen. Wie immer werden nicht nur handwerklich begabte und/oder ambitionierte Helfer benötigt, sondern es wird auch genügend Aufgaben geben, welche ohne Vorkenntnisse oder besondere Begabungen erledigt werden können. Dies kann beispielsweise auch die Betreuung der Kinder sein, Vorbereitung eines Snacks für die Pause oder einfache Handreichungen. Jede helfende Hand ist willkommen!

Die Verpflegung übernimmt übrigens die Choco.

Bitte merkt Euch den Termin schon einmal vor und tragt Euch möglichst kurzfristig in das doodle ein (Link oben).

Viele Grüße

Euer Vorstand…

Kinderhaus e.V. in der Chocoladenfabrik
Winterstraße 11
22765 Hamburg
Telefon: 040-396888
http://www.chocoladenfabrik.de